Archiv

Archiv für den Monat Juli 2012

Nicole Stadler versucht als ausgebildete Masseurin ihre Kunden mit außergewöhnlichen Massagen zu begeistern. Es ist wichtig für die Masseurin, dass sich ihre Kunden wohl fühlen und sich während der Massage voll und ganz entspannen können. Aus diesem Grund verwendet Nicole Stadler durchwegs Naturprodukte, welche nicht an Tieren im Vorfeld getestet wurden. Aber sie ist nicht nur eine Masseurin, sondern steht auch im Bereich der Naturheilprodukte als Beraterin ihren Kunden zur Seite. Ganz egal ob der Kunde Informationen über Pflegecremen oder Duschprodukte haben möchte, Nicole Stadler kennt ihre Produkte und weiß, wie sie angewendet werden und vor allem welche Wirkung diese erzielen. Zudem fungiert sie nicht nur als Masseurin, sondern sieht in ihrem Beruf eine Berufung. Sie versucht Menschen, welche unter Zeitdruck oder Stress stehen, mit Hilfe der Massage zu helfen sich zu entspannen. Denn das erste Anzeichen von Stress und Termindruck sind nun mal körperliche Verspannungen, welche zu Erkrankungen führen können. Mit Hilfe der Massagen ist sich Nicole Stadler sicher, dass sie den Menschen bei ihrem Weg „gesünder zu werden“ helfen kann. Zudem bietet Nicole Stadler nicht nur in ihrem Heimatort Massagen an, sondern auch eine Massage Wetzikon oder Massage Gossau an. Ihr Einzugsgebiet umfasst insgesamt zehn Gebiete.

Das Unternehmen Baremo wurde im Jahr 1997 gegründet. Primär konzentriert sich das seit fast zwanzig Jahren erfolgreiche Unternehmen auf die Bereiche Engineering, Montagen, Fertigung, Elektrotechnik, Revision sowie Seiltechnik. Vor allem die reibungslose Auftragsabwicklung durch die Fachspezialisten ist ein Grund dafür, weshalb das Unternehmen so erfolgreich ist und unzählige zufriedene Kunden in ihren Kundenstamm hat. Auch im Maschinenbau Schweiz ist das Unternehmen aktiv und kann auch auf einige Referenzobjekte verweisen. So wurde etwa ein kompletter Neubau einer Tandem – Korbveilseilmaschine durchgeführt. Zu diesem Neubau zählte unter anderem auch die Planung der Maschine wie die Montage sowie die Inbetriebnahme nach der Fertigstellung. Es sind die Gesamtlösungen, welche vor allem die Kunden überzeugen, denn bei Baremo bleiben keine Fragen ungeklärt. Von der ersten Anfrage des Kunden bis zur Fertigstellung des Projekts stehen immer wieder kompetente Mitarbeiter zur Verfügung, welche Fragen aller Art beantworten können. Aber auch bei der CNC-Fertigung ist das Team von Baremo einzigartig. So ist es möglich, dass das Unternehmen einfache Teile bis hin zu komplexen Lösungen fertigt. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Unternehmen auch 3D Anfertigungen vornimmt, sodass der Kunde bereits im Vorfeld einen Überblick hat, wie das fertige Produkt aussehen wird. Ein weiterer Grund, weshalb Baremo so lange erfolgreich ist, denn wer kauft schon gerne die Katze im Sack?

Die Swisskeramik AG setzt eine traditionsreiche, umweltschonende und sparsame Handwerkskunst fort. Mit der Herstellung von Kacheln für jede gewünschte Cheminée hat es dieses Unternehmen geschafft, Marktführer als Hersteller von individuell nach Kundenwunsch gestalteten Kacheln für Keramikspeichercheminées und Kachelöfen zu werden. In Zeiten immer knapper werdenden Rohstoffen ist die Rückbesinnung auf erneuerbaren, heimisch vorkommenden Heizstoffen von essenzieller Bedeutung. Swisskeramik gibt diesen positiven Vorsatz das passende Gesicht in handwerklicher Perfektion. Seit der Gründung im Jahre 2000 hat die Swisskeramik AG Produkte entwickelt, die einerseits alle Vorteile dieser langjährig bewährten Technik vereint, andererseits aber im Designbereich den aktuellen ästhetischen Anforderungen angepasst in der eigenen Werkstatt entwickelt werden. Eine Vielzahl von weitsichtigen Architekten und Bauherren hat die Wichtigkeit und Nachhaltigkeit dieser Heiztechnik erkannt und in ihrem Baukonzept integriert. Dabei spielt eine entscheidende Rolle, dass Cheminéeofen eine gemütliche, wohlige Wärme vermitteln. Die hierzu nötigen Kacheln werden in der eigenen Werkstatt nach den vorliegenden Kundenvorgaben gefertigt. Es ist der Vorsatz aller Mitarbeiter von der Swisskeramik AG etwas ganz Besonderes, Dauerhaftes und ästhetisch Wertvolles zu schaffen. Mit einem Cheminéeofen ist der Nutzer in idealer Form für die Zukunft gewappnet und völlig unabhängig von stets steigenden Preisen der fossilen Brennstoffe. Der Zugewinn an individueller Lebensform mit der Schaffung einer einzigartigen, formschönen Umgebung gehört zu den Wünschen der Verbraucher, welche von der Swisskeramik AG in vollendeter Handwerkskunst gefertigt wird.

Hallo zusammen! Vor kurzem habe ich euch ja erzählt, dass ich mir für eine eigene Webseite interessiere. Ich habe mich wie angekündigt bei einer Webagentur gemeldet und mich über das Thema informiert. Diese haben mir ein echt tolles und preisgünstiges Angebot gemacht. Sie sind gerade dabei, ein Design für mich zu erstellen, wofür ich meine bevorzugten Farben angeben konnte. Für das Verwalten und Betreiben der Webseite habe ich auch schon eine Webagentur gefunden, die das Hosting meiner Seite übernehmen würde. Dort bin ich gerade dabei, mich über Domains zu informieren. Ich weiss nämlich nicht genau, was für einen Namen ich verwenden soll und die Domains, die ich als Idee schon hatte, sind leider alle schon vergeben. Wenn man nach whois googelt, kann man nämlich abchecken, ob die Domain schon vergeben ist. Das ist wirklich praktisch, aber bis jetzt hatte ich noch keinen Erfolg. Deswegen lasse ich mir aber auch etwas Zeit, da schliesslich die Domain sehr wichtig ist für eine Webseite und ich voll und ganz zufrieden sein will. Habt ihr vielleicht irgendwelche Ideen für eine passende URL? Ich freue mich schon riesig auf die Webseite und bin gerade dabei, meine Inhalte zu erfassen. Mal schauen wie sich das so weiterentwickelt.