Archiv

Archiv für den Monat November 2012

Es gibt Unmengen an Heizsysteme. Entweder verwendet man das traditionelle System der Holzleistung oder man versucht die Pellets Heizung. Auch gibt es die Möglichkeit mit Gas zu heizen bzw. sind immer noch Ölheizungen vorhanden. Doch eine negative Eigenschaft haben alle Heizsysteme: sie sind abhängig von fremden Ressourcen. Diese Abhängigkeit ist mitunter ein Grund, weshalb die Preise Jahr für Jahr immer teurer werden. Spätestens dann, wenn man von anderen Lieferanten abhängig ist, ist es nicht mehr möglich Forderungen zu stellen. Aus diesem Grund sollte man vorwiegend an alternative Möglichkeiten denken. Denn man sollte nicht ewig an andere Personen abhängig sein, welche auch die Möglichkeit haben einen Stopp der Ressourcen einleiten zu können. Die Firma Grünenwald AG, welche seit Jahren am Schweizer Markt tätig ist und selbst für die Gebäudetechnik verantwortlich ist, bietet mit ihren alternativen Energiemodellen wirtschaftliche wie umweltfreundliche Anlagen an. Hier ist der Kunde nicht mehr von anderen Personen abhängig, sondern kann auf Grund der Installierung von Solartechnik oder anderen alternativen Energiemöglichkeiten unabhängig Strom konsumieren bzw. Heizsysteme installieren, welche ebenfalls von Preiserhöhungen nicht betroffen sind. Das Unternehmen bietet umfassende Beratungen im Bereich Solartechnik an und führt auch unzählige andere Dienstleistungen persönlich durch. Die aufgeschlüsselten Dienstleistungen findet man auf der Homepage gruenenwald-ag.ch.

Advertisements

Das Internet bietet unglaubliche Möglichkeiten an. Doch immer wieder gibt es User, welche wenig auf die Sicherheit achten oder es gar nicht besser wissen, dass sie sich in eventuelle virtuelle Gefahren begeben. Aus diesem Grund hat sich das Dolphin System auf die Sicherheit konzentriert. Aber nicht nur auf die Sicherheit, denn die Dolphin Systeme bieten eine noch nie dagewesene Informations-Infrastruktur, welche bislang unerreichbar ist. So ist es möglich mittels des zur Verfügung gestellten Portals SMS, Fax, E-Mail, Telefon oder auch Pager wie Internet zu integrieren und zudem auch noch wirtschaftlich zu nutzen. Vor allem die wirtschaftliche Nutzung ist für viele Unternehmen ein grosser Reiz. Die Dolphin System bieten vier verschiedene Portale an: darunter das Sikado Portal, bei welchem ein Sicherheitskonzept geplant wurde, welches in der Regel von Überwachung bis Alarmierung alle Facetten abdeckt. Mittels dem 963 sms Portal ist es hingegen möglich per Knopfdruck kinderleicht sein Unternehmen, Dienstleistungen etc. mittels SMS zu versenden und so auf Knopfdruck hunderte von Kunden zu erreichen. Beim eCall Portal hingegen werden die Vorzüge für das Online Banking oder auch die Sicherheit mittels dem Internetverkehr gewährleistet. Auch Spezialprojekte werden von den Dolphin Systemen angeboten. Informationen rund zum Thema Dolphin System findet man auf der Homepage des Schweizer Unternehmens dolphin-systems.ch.

Die Frauenklinik von GZO, der Gesundheitsversorgung des Zürcher Oberlandes, kümmert sich um die Frau von ihrer Geburt bis zu ihrem Tod. Das Rad der Zeit findet in der GZO tagtäglich statt; so werden Neugeborene in die Arme der Mutter gelegt, welche Jahre später wieder kommen um selbst ihren Kinderwunsch zu äussern. Die GZO begleitet die Neugeborene sodann selbst bei der Geburt ihres Kindes und steht auch im späteren Alter zur Verfügung. Auch Frauenprobleme, wie etwa Zyklusbeschwerden, abnormale Regelblutungen oder auch frauenspezifische Krankheiten wie Infektionen werden in der Frauenklinik behandelt. Zudem gibt es auch in der Frauenklinik verschiedene Möglichkeiten zur Behandlung von verschiedenen Krebserkrankungen. Die Frauenklinik GZO befasst sich umfassend mit dem Leben der Frau – von dem Beginn bis zum Ende. Zudem bietet die Klinik ein umfassendes medizinisches Know-How im Bereich Inkontinenz wie auch Senkungsbeschwerden und gilt im Bereich dieser zwei Krankheiten als erster Ansprechpartner im Schweizer Umland. Die GZO verfügt nicht nur über die modernsten Geräte, welche eine genaue Diagnostik möglich machen, sondern auch Operationen schonend durchgeführt werden können. Zudem kümmert sich das Personal liebevoll um seine Patienten, sodass das GZO als eine der bekanntesten Kliniken zählt, wo Respekt und fachliches Fachverständnis die erste Prämisse ist.

Hochzeitsvorbereitungen arten leicht in Stress aus – davon wissen viele Ehepaare ein leidvolles Lied zu singen. Daher empfiehlt es sich, in der Planung zu berücksichtigen, welche Tätigkeiten delegiert werden können. Nur die wenigsten von uns werden bereit und in der Lage sein, das Brautkleid selbst zu nähen. Und so, wie nicht jeder Kuchen selbst gebacken sein muss, gibt es weitere Tätigkeiten, die leichterhand an Fachleute abgegeben werden können. Sollen beispielsweise stilvolle Einladungskarten Hochzeit verkünden, nutzen Sie die Zeit, um sich über Ihr Motiv und die Art der Feierlichkeit klar zu werden. Alles andere überlassen Sie einem bewährten Atelier, das sich auf Hochzeiten spezialisiert hat und in der Lage ist, Ihre individuellen Wünsche umzusetzen.

 

„Tellme“ lautet die ungewöhnliche Bezeichnung eines Schweizer Foto-Ateliers, das sowohl Ihre Einladungskarten als auch Ihr Hochzeitsalbum für Sie gestaltet. Der Name ist Programm: Denn „tell me“ bedeutet so viel wie: Sage mir, welche Wünsche du hast und ich realisiere sie dir. Ein besseres Versprechen kann es gerade zur Hochzeit wohl kaum geben. Dass es nicht beim Versprechen bleibt, sondern tatsächlich eine ebenso stilvolle wie einfühlsame Umsetzung erfolgt, davon zeugen die Beispiele, die von der Agentur ins Netz gestellt wurden. Was von der Hochzeit bleibt, sind Erinnerungen. Und die sind ihrer Güte und Qualität nach planbar. Was Ihnen dann bleibt, sind Zeit und gemeinsame Vorfreude. Und die sind unersetzbar.