Vom Anfang bis zum Ende – das Frauenleben in der GZO Klinik

Die Frauenklinik von GZO, der Gesundheitsversorgung des Zürcher Oberlandes, kümmert sich um die Frau von ihrer Geburt bis zu ihrem Tod. Das Rad der Zeit findet in der GZO tagtäglich statt; so werden Neugeborene in die Arme der Mutter gelegt, welche Jahre später wieder kommen um selbst ihren Kinderwunsch zu äussern. Die GZO begleitet die Neugeborene sodann selbst bei der Geburt ihres Kindes und steht auch im späteren Alter zur Verfügung. Auch Frauenprobleme, wie etwa Zyklusbeschwerden, abnormale Regelblutungen oder auch frauenspezifische Krankheiten wie Infektionen werden in der Frauenklinik behandelt. Zudem gibt es auch in der Frauenklinik verschiedene Möglichkeiten zur Behandlung von verschiedenen Krebserkrankungen. Die Frauenklinik GZO befasst sich umfassend mit dem Leben der Frau – von dem Beginn bis zum Ende. Zudem bietet die Klinik ein umfassendes medizinisches Know-How im Bereich Inkontinenz wie auch Senkungsbeschwerden und gilt im Bereich dieser zwei Krankheiten als erster Ansprechpartner im Schweizer Umland. Die GZO verfügt nicht nur über die modernsten Geräte, welche eine genaue Diagnostik möglich machen, sondern auch Operationen schonend durchgeführt werden können. Zudem kümmert sich das Personal liebevoll um seine Patienten, sodass das GZO als eine der bekanntesten Kliniken zählt, wo Respekt und fachliches Fachverständnis die erste Prämisse ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: