Archiv

Archiv für den Monat Oktober 2012

Freunde des weißen Sports finden im größten Online-Tennis-Shop der Schweiz, mrs-tennis.ch, eine breite Auswahl an allem, was das Tennisherz begehrt. Von funktioneller Bekleidung und Schuhen für Damen, Herren und Kinder über Schläger für alle Alters- und Leistungsklassen bis zu Tenniszubehör von A bis Z wie Caps, Trinkflaschen, Schweiß- oder Stirnbänder – wer sich von Kopf bis Fuß für seinen Lieblingssport einkleiden und ausrüsten will, ist bei MRS-Tennis goldrichtig. Und mit den Saiten verschiedener Modelle für die unterschiedlichsten Ansprüche macht das Tennisspielen gleich doppelt so viel Spaß. Bei MRS- Tennis findet man neueste Kollektionen und Markenartikel zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.
MRS-Tennis präsentiert sich nicht nur im Internet mit seinem breit gefächerten Angebot im Online-Shop, sondern bietet auch in seinem Fachgeschäft in Dietikon in der Schweiz eine große Auswahl an Tennisartikeln renommierter Marken. WIlson Tennis zubehör und Bekleidung sowie das anderer Markenhersteller garantieren beste Qualität, höchste Funktionalität und Langlebigkeit. Wer noch unschlüssig ist, erhält sowohl im Online-Shop als auch im Fachgeschäft eine persönliche oder telefonische Beratung von Profis, die aufgrund ihrer Erfahrung als Tennislehrer oder Wettkampftrainer wertvolle Tipps zur richtigen Ausstattung geben können. Absolutes Plus von MRS-Tennis ist der Profi-Bespannungsservice per Versand oder direkt im Fachmarkt sowie mehr als 300 Testrackets, die Tennisfans online per Versand oder im Laden in Dietikon zur Verfügung gestellt werden.

Advertisements

Wenn in einem Haus der Einbruchschutz gut ausgearbeitet wird, leidet häufig die Sicherheit der Fluchtwege darunter. Türen, die nur mit Schlüssel oder Berechtigungskarte zu öffnen sind, können im Notfall eine gefährliche Falle darstellen. Aus diesem Grund werden in einem umfassenden Sicherheitskonzept Fluchtweg und Einbruchschutz gemeinsam geplant. Die Außentüren werden bei diesen Maßnahmen mit Schlössern versehen, die von außen einen optimalen Schutz gegen unbefugtes Eintreten darstellen. Von innen kann die Tür jedoch jederzeit ohne Schlüssel oder andere Hürden geöffnet werden. Wird ein regelmäßiger Gebrauch der Tür nicht gewünscht, kann der Schutz noch erhöht werden, indem der Türdrücker mit einem Alarmsystem verbunden wird. Der Drücker lässt sich dann zwar intuitiv betätigen, der Flüchtende löst dabei jedoch automatisch einen Feueralarm aus, der nur von einer berechtigten Person mit dem passenden Schlüssel wieder beendet werden kann.

Der Vorteil der Fluchtwegelösungen der Fand AG besteht darin, dass die Türen nach dem Durchqueren automatisch wieder verriegelt werden und der Einbruchschutz somit wieder hergestellt ist. Bei besonders sensiblen Objekten kann neben dem automatisch ausgelösten Feueralarm auch noch ein mechatronisches Fluchtwege-Terminal installiert werden. Mittels Türantrieben, Haftmagneten und automatischen Fluchtwegeöffnern können die Bewegungen im Gebäude koordiniert und Fehlverhalten registriert werden. Auch eine Weiterleitung der Alarmsignale an bestimmte Telefone oder Pager ist möglich. Zuletzt sollten natürlich alle Fluchtwege und geschützten Ausgänge entsprechend ausgeschildert sein, damit die Personen im Gebäude die schnellsten Wege nach draußen leicht finden können.

Seit über 11 Jahren ist das Schweizer Unternehmen Geopathologie Schweiz AG am Markt tätig und befasst sich mit Schlafproblemen und deren Ursachen. Denn Schlaflosigkeit kann verschiedene Ursachen haben. In der Regel überprüft das Team der Geopathologie die geopathische Gegebenheiten. Es reicht in der Regel nicht mit der Wünschelrute den Schlafplatz abzugehen, sondern man muss verschiedene Faktoren berücksichtigen. Der Elektrosmog (Elektrobiologie) kann neben Schlafstörungen unter anderem auch Nackenschmerzen wie Muskelkrämpfe verursachen, der Grund für Müdigkeit wie Gereiztheit aber auch für Konzentrationsstörungen sein. Ebenfalls gibt es Erdstrahlen (Verwerfung), welche Magen-Darm Beschwerden hervorrufen können. Auch chronische Entzündungen wie auch Gelenkschmerzen können auf Grund von Erdstrahlen ausgelöst werden. Erdstrahlen können auch auf Grund einer Wasserader hervorgerufen werden, welche Kopfschmerzen (Migräne), Durchschlafprobleme, als auch Rückenschmerzen hervorrufen. Auch die Magnetfeldstörung kann ein Grund für Depressionen, belastende Träume oder auch Herzklopfen im Bett sein. Wer unter Schlafstörungen leidet, der kann sich gerne an das Team wenden. Zudem findet man weitere Informationen unter der Homepage geopathologie.ch. Hier gibt es auch die Möglichkeit direkt mit den Mitarbeitern der Geopathologie Schweiz AG Kontakt aufzunehmen. Insgesamt hat das Team bereits über 9000 Analysen durchgeführt, welche primär an Schlafplätzen wie auch Arbeitsplätzen und Grundstücken durchgeführt wurden.